Vespaclub Sommerfest letzte Infos

Keine zwei Wochen mehr…. Wer Vespa fährt, kommt nicht um unser Treffen rum.

Den ganzen Tag gibt’s Vespas, Essen, Trinken, geführte Touren und nach dem großen Korso dann noch unsere Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von über 1.500 Euro zu Gunsten des VKKK Ostbayern e.V.!

Danach ist es aber nicht vorbei. Aus dem Vespatreffen wird dann ein amtlicher Niter im und vor dem Barzelt. Die Bar ist fest in der Hand unserer „Ratten“, den Kickbacksliders S.C.

Für alle, die von weiter weg anreisen: Schon am Freitag könnt Ihr selbstverständlich gratis Eure Zelte aufschlagen.

Am Sonntag gibt’s für jeden, der die Nacht durchgestanden hat ein Katerfrühstück auf Clubkosten!

Und weil die Frage so oft gestellt wird:

JA! Natürlich sind auch moderne Vespas herzlich willkommen.

Der Vespaclub Regensburg ist zwar ein Schaltrollerclub – Dies gilt allerdings NUR für die Mitgliedschaft. Bei Treffen und Ausfahrten ist IMMER JEDER herzlich eingeladen!

#vespaclubregensburg #sommerfest #vespatreffen #niter #kickbacksliders #tombola #gutestun #helfenhelfen

Der Eintrag wurde von Joachim am 23. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Elephant to India – Mit der Vespa von Berlin nach Goa

Am Montag den 16. Juli trafen sich einige Vespaclub-Mitglieder vor der alten Linde in Regensburg! Grund waren 3 im positiven Sinne völlig verrückte Vespafahrer, die sich zur Aufgabe gestellt haben in 6 Monaten 20.000km von Berlin nach Goa in Indien auf der Vespa abzuspulen.

Das Motto:

Elephant to India

Die Geschichte einer weiten Reise ins Herz Asiens

Ausgerüstet mit 2 Vespa GTS und eigens für die Expedition angefertigten Anhängern sind sie 2 Tage zuvor in Berlin gestartet, um sich auf den Weg zu machen.

Ein Zwischenstopp in Regensburg hat nun dazu beigetragen, dass man neue Vespa-Freunde gefunden hat. Wir danken Claudia, Wolfgang und Christian für einen schönen Abend und drücken Ihnen die Daumen, dass die 3 nicht nur heil am Ziel ankommen, sondern auch wieder gesund zurück, um ihre Geschichte zu erzählen.

 

Verfolgen könnt Ihr die ganze Sache in VLOGs auf Youtube, Facebook und auf Instagram unter dem Hashtag #elephanttoindia

Der Vespaclub sagt nochmals Danke, für einen tollen und höchst interessanten Abend!

Hier seht  Ihr nochmals die geplante Route:

Quelle der Logos und der Route: www.elephant-to-india.com

Der Eintrag wurde von Joachim am 17. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Unsere Unterstützer für die Tombola am Sommerfest – 1000 Dank an Euch!

Liebe Vespafreunde!
 
Kurz vor unserem großen Vespatreffen am 04. August 2018 wollen wir Euch unsere Spender für die Tombola zu Gunsten des VKKK Ostbayern e.V. nicht vorenthalten. Es werden wöchentlich mehr Unterstützer, denen wir gar nicht genug danken können, denn der Erlös der Tombola wird zu 100% weitergegeben!
Und hier kommen sie, die Spender der tollen Sachpreise:
 
 
 
Jetzt schon 1000 Dank für Eure Unterstützung! Wir sehen uns auf unserem Treffen!
 
Der Eintrag wurde von Joachim am 10. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Herzlichen Glückwunsch

Am Samstag, den 16.06.2018 „trauten“ sich Maria und Stefan in Bodenwöhr.

Der Vespaclub Regensburg durfte Spalier stehen und das Brautpaar nach der Trauung standesgemäß mit lautem 2-Takt-Knattern und einem ordentlichen Hupkonzert im Hafen der Ehe begrüßen!

Wir wünschen Euch beiden für den gemeinsamen Lebensweg nur das Beste!

Der Eintrag wurde von Joachim am 20. Juni 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Kleine Sonntagsausfahrt 03. Juni 2018

Liebe Vespafreunde,

bevor wir Euch ins Wochenende entlassen, vergesst nicht unsere spontane und Fuffi-taugliche Ausfahrt am kommenden Sonntag, den 03. Juni. Treffpunkt ist 14:00 Uhr an der Freien DEZ-Tankstelle an der Nibelungenbrücke. Von dort aus gehts dann auf ein Eis und danach – gutes Wetter vorausgesetzt – in einen der umliegenden Biergärten.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Eintrag wurde von Joachim am 1. Juni 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Wichtige Neuigkeiten auf der Homepage

Liebe Vespafreunde,

auch an uns geht die DSGVO nicht vorbei. So gibt es ein paar Neuerungen auf der Homepage:

  • Ab sofort gibt es KEIN Kontaktformular mehr – die Kontakt-Seite wurde überarbeitet
  • Ihr könnt in Zukunft den Mitgliedsantrag nicht mehr von der Seite herunterladen. Diesen gibt es nun wieder wie früher persönlich beim Vorstand auf den Stammtischen, Ausfahrten und Events.
  • Es gibt keine Möglichkeit, sich von uns in den Newsletterverteiler eintragen zu lassen – Ein- und Austragen kann sich der Abonnent ausschließlich selbst.
  • Auf ausdrücklichen Wunsch werden Eure Daten unwiderruflich gelöscht. Dies ist nicht rückgängig zu machen und es erlischt dadurch Euere Mitgliedschaft beim Vespaclub Regensburg, da dies mit einer Kündigung der Mitgliedschaft gleichzusetzen ist.
Der Eintrag wurde von Joachim am 23. Mai 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Vespaclub Familientag 27. Mai 2018 – Dinopark Denkendorf

Am 27.05.2018 gibt es wieder einen Familientag. Wir treffen uns um 10.30 Uhr an der OMV-Tanke in Bad Abbach und fahren dann gegen 11.00 Uhr in den Dinopark nach Denkendorf, wo wir uns mit unseren Familien treffen.
 
Da man eher gemischte Kritiken über das Restaurant im Dinopark hört, empfiehlt es sich, sich Brotzeit für ein kleines Picknick in Eigenregie einzupacken!
 
Der Eintrag wurde von Joachim am 8. Mai 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Vatertag – Wichtige Info

Liebe Vespafreunde!

Eine wichtige Info:

Auf Grund des Vatertagsrollerns am 10. Mai 2018 findet an diesem Donnerstag KEIN Stammtisch statt!

Wer sich für die Ausfahrt nach Siegenburg noch nicht angemeldet hat, sollte dies bitte bis heute Abend (Dienstag, 08.05.2018) noch nachholen.

Der Jägerwirt sperrt extra für uns auf und wir müssen eine Anzahl an Gästen weitergeben!

Der Eintrag wurde von Joachim am 8. Mai 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Anrollern Vespaclub Regensburg 2018

Bei Kaiserwetter (Sonne und beinah 30 Grad) fanden sich weit über 50 Roller zum traditionellen Anrollern des Vespaclub Regensburg ein.

 

Bevor es auf die Strecke über Donaustauf, Brennberg, Rettenbach und Wörth nach Straubing zur Einkehr im Flughafenrestaurant Wallmühle ging, wurden die Fahrzeuge noch vor der Pfarrkirche St. Martin in Barbing durch Pfarrer Stefan Wissel gesegnet. Hier noch einmal im Namen des Vorstands, der Mitglieder und aller Teilnehmer ein herzliches Vergelts Gott!

Auch Bürgermeister Johann Thiel ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen. Sicher ein ungewohntes Spektakel in Barbing!

Für Manchen war es eine nervenaufreibende Tour. Von der defekten Zündkerze bis zum Platten gab es kleinere Pannen. Letztendlich fanden sich dann doch in Wallmühle wieder alle Fahrer zur Stärkung ein.

Danach ging es entlang der Donau noch nach Neutraubling zu einem spontanem Eis.

Vielen Dank an alle Mitfahrer – neben unseren treuen Mitgliedern auch an die Vespafreunde Straubing, die Nido di Vespe Bad Abbach – Pentling und die „Altdorfer“ aus Landshut. Schee wars mit Euch und auf dass wir uns 2018 noch viele Male wieder sehen!

Der Eintrag wurde von Joachim am 23. April 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Anrollern Straubing – Wichtige Info

Wichtige Info bezüglich Anrollern der Vespafreunde Straubing:

Da nun bereits um 10.30 Uhr am Hagen in Straubing weggerollert wird, verschiebt sich unser Treffpunkt in Barbing auf 9.15 Uhr, damit wir um Punkt 9.30 losfahren können. Auf Grund der Komplettsperrung der A3 müssen wir mit ordentlich Verkehr rechnen… Bitte auch die Nichtfacebookler informieren.

Der Eintrag wurde von Joachim am 12. April 2018 hinzugefügt. Kommentare?