Abrollern 2018 verschoben auf 30.09.2018

Leider gehen alle Wetterdienste davon aus, dass es kommenden Sonntag regnen wird. Wir müssen daher unser Abrollern auf nächsten Sonntag, den 30.09.2018, verschieben. Treffpunkt und Uhrzeit bleiben die gleichen: Tankstelle beim Donaueinkaufszentrum in der Nordgaustraße in Regensburg um 10.30 Uhr.

Und vergesst nicht, immer schön auszuessen, sonst wird`s nix mit dem schönen Wetter!!!

Der Eintrag wurde von Joachim am 22. September 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Spendenübergabe vkkk Ostbayern e.V.

Rund 1.000 Besucher zählte der Vespaclub Regensburg am 04. August an seinem traditionellen Sommerfest und in Deutschland wohl einzigartigem Vespatreffen auf der Freizeitinsel Bad Abbach. Ein Großteil dieser Gäste fand sich auch beim Losverkauf der Tombola zu Gunsten des vkkk Ostbayern e. V. ein. So konnte der Club am Ende des Tages einen Betrag von 1.802 Euro durch den Losverkauf vermelden. Nicht zuletzt war dies nur durch die enorme Spendenbereitschaft vieler regionaler und überregionaler Unternehmen möglich, die ohne zu Zögern zahlreiche Sachpreise zur Verfügung gestellt hatten.

Am 05. September durfte der Vorstand des Vespaclub Regensburg dem 3. Vorsitzenden des vkkk Ostbayern e. V., Herrn Günther Linder die Spende übergeben, nicht ohne den Betrag aus der Clubkasse auf volle 2.000 Euro aufzurunden.

1. Vorstand Markus Jakomet (rechts) übergibt den Spendenscheck über 2.000 Euro an den 3. Vorsitzenden des vkkk Ostbayern e. V. Günther Lindner (links)

Nach einer Führung durch das Kinderhaus direkt am Universitätsklinikum konnten sich die Mitglieder davon überzeugen, dass einerseits jeder gespendete Euro wichtig und notwendig ist und andererseits auch dort ankommt, wo er gebraucht ist. Der Vespaclub Regensburg bedankt sich bei allen Spendern und Unterstützern für eine gute Sache.

Der Eintrag wurde von Joachim am 7. September 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Sommerfest 2018 – ein Bericht

Freitag, 03. August 2018 – Auf der Freizeitinsel Bad Abbach wuseln bereits Frühmorgens gut 2 Dutzend Vespaclub-Mitglieder wie die Ameisen. Bereits um halb 10 stehen die Bierbänke für mehrere Hundert zu erwartende Besucher und man ist gerade dabei den Kühlanhänger mit Getränken zu befüllen.

Gegen späten Nachmittag ist das komplette Areal bereits aufgebaut, Strom- und Wasserleitungen sind gelegt. Auch die ersten Händler und Gäste sind dem Aufruf des Vespaclub Regensburg gefolgt, bereits am Vortag anreisen zu können. Traditionell konnten wir jahrelang treue Seelen wie Uli aus Biberach von den Vespa Veteranen oder Leo alias Scooter Pezzi aus Ludwigshafen mit seinem Händlerstand begrüßen.

Wie schon die Jahre zuvir wurde dann Abends der Grill angeworfen und es konnte mit dem „gemütlichen Beisammensein“ begonnen werden. Es halten sich hartnäckige Gerüchte, es sei etwas später geworden, bis der Letzte in sein Zelt kam.

Samstag Morgen bezogen die letzten Händler und Gastronome Stellung. So durften wir neben dem Jägerwirt aus Siegenburg mit Burgern und anderen Köstlichkeiten von Grill und der Pizzeria La Pineta aus Lappersdorf mit frischer Pizza und selbstgemachten Eis auch etliche Händlerstände zählen. Besonders erwähnenswert sind hier aber vor Allem unsere Vespaclub-Damen, die die Gäste den ganzen Tag mit Kaffee, Eiskaffe und Kuchen verköstigten und auch das Frühstück am Sonntag Morgen für alle Übernachtungsgäste organisierten.

Zwischen Scooter Pezzi, Roller Schmid und Ride on Vespa hörte man das Röhren der Roller verschiedenster Leistung am Prüfstand von Fahren statt Schrauben aus Regensburg. Auf der anderen Seite des Areals standen in Reihe der Vespastore aus Landshut, der Rollerladen aus Pfaffenberg, Hola Vespa aus Holzkirchen und die Vesbar aus München. Kinder konnten sich in der Hüpfburg der DEKRA Regensburg austoben.

Über den ganzen Tag verteilt trudelten über 500 Vespas aus allen Himmelsrichtungen ein. Auch Besucher aus dem näheren Umkreis, die zum Schauen und Staunen vorbeikamen mischten sich zahlreich unter das „Vespavolk.“

Gästen mit weiterer Anreise konnte der VC Regensburg auch dieses Jahr wieder geführte Touren zur Befreiungshalle Kelheim und Walhalla in Donaustauf anbieten, was zahlreich dankend angenommen wurde.

Durchgehend hatten die Gäste auch Zeit Tombolalose für einen guten Zweck zu erstehen. Auch der begünstigte Verein – der vkkk Ostbayern e. V. – war mit einem Stand vertreten. Am Ende des Tages konnten wir einen Erlös aus dem Losverkauf von 1800 Euro vermelden, den der Vespaclub Regensburg sogleich auf 2000 Euro aufstockte. Nicht zuletzt verdanken wir das einer unglaublichen Anzahl an Sponsoren und Spendern. So lobte der Rollerladen aus Pfaffenberg den Hauptpreis in Form eines Einkaufsgutscheins in Höhe von 300 Euro aus. Ein großes Dankeschön auch an den Vespaclub von Deutschland e.V., der mit zwei 65-Jahre-Paketen die Preise 2 und 3 zur Verfügung gestellt hatte. Insgesamt konnten wir rund 150 glückliche Gewinner ausrufen. Ein großes Dankeschön hierfür nochmals an unsere Partner und Sponsoren, namentlich auch das Scootercenter Köln und den SIP Scootershop Landsberg die über die Bereitstellung von Sachpreisen für die Tombola jeweils auch ein großes Paket an Giveaways geschickt hatten.

Ganz überrascht wurden wir allerdings dann von einem speziellen Gast. Luigi Frisinghelli, Präsident des REGISTRO STORICO VESPA (http://www.registrostoricovespa.it) hatte sich unter die Gäste gemischt und begutachtete das ein oder andere getunte Modell sicherlich eher mit Argwohn. Bei anderen wiederum bemerkte man durchaus ein anerkennendes Nicken. Luigi ließ es sich natürlich Abends nicht nehmen unserem 1. Vorstand Markus Jakomet Beinschildbanner, Wimpel und Plakette des REGISTRO STORICO als Andenken zu überreichen. Hierfür ein herzliches Dankeschön & Gracie Mille!

Um 15 Uhr war es dann soweit: Start des traditionellen Korsos. Obwohl einige auf dem Platz blieben nahmen doch knapp 300 Roller an der gut 35 Kilometer langen Ausfahrt durch die malerische Gegend um Bad Abbach teil. Auf halber Strecke wurde wie schon die letzten Jahre zuvor ein Stop eingelegt. Raue Mengen Wassereis, gesponsert vom Vespaclub Regensburg für jeden Korsoteilnehmer machten dann auch die hohen Temperaturen dieses Sommertags erträglicher.

Im Laufe des Abends lichtete sich das Feld ein wenig, doch blieben auch Nachts noch etliche Dutzend zur Party mit Musik und möglicherweise dem ein oder anderen Burnout im Barzelt. Die Bar und Beschallung wurde schon wie 2017 von den Kickbacksliders S. C. – allesamt auch Mitglieder des VC Regensburg – organisiert. Gerüchten zufolge soll das erste Mal seit Jahren der hochprozentiuge Alkohol ausgereicht haben. Ein Lob an den Einkauf!

Der Vespaclub Regensburg bedankt sich bei allen seinen Gästen nochmals herzlich für ihr Kommen – Dank Euch allen wissen wir, warum wir dieses Fest jedes Jahr erneut so gerne ausrichten.

So steht auch schon unsere Einladung: 03. August 2019 – Sommerfest VC Regensburg – SAVE THE DATE!

Infos, Fotos und Videos findet Ihr auf www.vespaclubregensburg.de auf Facebook (facebook.com/vcregensburg) und auf Instagram (vespaclub.regensburg)

 

 

Der Eintrag wurde von Joachim am 23. August 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Tombola 2018

Samstag ist es soweit. Zum 2. Mal gibt’s auf unserem Sommerfest eine Tombola für einen guten Zweck.

100% des Erlöses gehen dieses Jahr an den vkkk Ostbayern e. V.

Und hier gibts das offizielle Tombola-Plakat:

Der Eintrag wurde von Joachim am 30. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Vespaclub Sommerfest letzte Infos

Keine zwei Wochen mehr…. Wer Vespa fährt, kommt nicht um unser Treffen rum.

Den ganzen Tag gibt’s Vespas, Essen, Trinken, geführte Touren und nach dem großen Korso dann noch unsere Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von über 1.500 Euro zu Gunsten des VKKK Ostbayern e.V.!

Danach ist es aber nicht vorbei. Aus dem Vespatreffen wird dann ein amtlicher Niter im und vor dem Barzelt. Die Bar ist fest in der Hand unserer „Ratten“, den Kickbacksliders S.C.

Für alle, die von weiter weg anreisen: Schon am Freitag könnt Ihr selbstverständlich gratis Eure Zelte aufschlagen.

Am Sonntag gibt’s für jeden, der die Nacht durchgestanden hat ein Katerfrühstück auf Clubkosten!

Und weil die Frage so oft gestellt wird:

JA! Natürlich sind auch moderne Vespas herzlich willkommen.

Der Vespaclub Regensburg ist zwar ein Schaltrollerclub – Dies gilt allerdings NUR für die Mitgliedschaft. Bei Treffen und Ausfahrten ist IMMER JEDER herzlich eingeladen!

#vespaclubregensburg #sommerfest #vespatreffen #niter #kickbacksliders #tombola #gutestun #helfenhelfen

Der Eintrag wurde von Joachim am 23. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Elephant to India – Mit der Vespa von Berlin nach Goa

Am Montag den 16. Juli trafen sich einige Vespaclub-Mitglieder vor der alten Linde in Regensburg! Grund waren 3 im positiven Sinne völlig verrückte Vespafahrer, die sich zur Aufgabe gestellt haben in 6 Monaten 20.000km von Berlin nach Goa in Indien auf der Vespa abzuspulen.

Das Motto:

Elephant to India

Die Geschichte einer weiten Reise ins Herz Asiens

Ausgerüstet mit 2 Vespa GTS und eigens für die Expedition angefertigten Anhängern sind sie 2 Tage zuvor in Berlin gestartet, um sich auf den Weg zu machen.

Ein Zwischenstopp in Regensburg hat nun dazu beigetragen, dass man neue Vespa-Freunde gefunden hat. Wir danken Claudia, Wolfgang und Christian für einen schönen Abend und drücken Ihnen die Daumen, dass die 3 nicht nur heil am Ziel ankommen, sondern auch wieder gesund zurück, um ihre Geschichte zu erzählen.

 

Verfolgen könnt Ihr die ganze Sache in VLOGs auf Youtube, Facebook und auf Instagram unter dem Hashtag #elephanttoindia

Der Vespaclub sagt nochmals Danke, für einen tollen und höchst interessanten Abend!

Hier seht  Ihr nochmals die geplante Route:

Quelle der Logos und der Route: www.elephant-to-india.com

Der Eintrag wurde von Joachim am 17. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Unsere Unterstützer für die Tombola am Sommerfest – 1000 Dank an Euch!

Liebe Vespafreunde!
 
Kurz vor unserem großen Vespatreffen am 04. August 2018 wollen wir Euch unsere Spender für die Tombola zu Gunsten des VKKK Ostbayern e.V. nicht vorenthalten. Es werden wöchentlich mehr Unterstützer, denen wir gar nicht genug danken können, denn der Erlös der Tombola wird zu 100% weitergegeben!
Und hier kommen sie, die Spender der tollen Sachpreise:
 
 
 
Jetzt schon 1000 Dank für Eure Unterstützung! Wir sehen uns auf unserem Treffen!
 
Der Eintrag wurde von Joachim am 10. Juli 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Herzlichen Glückwunsch

Am Samstag, den 16.06.2018 „trauten“ sich Maria und Stefan in Bodenwöhr.

Der Vespaclub Regensburg durfte Spalier stehen und das Brautpaar nach der Trauung standesgemäß mit lautem 2-Takt-Knattern und einem ordentlichen Hupkonzert im Hafen der Ehe begrüßen!

Wir wünschen Euch beiden für den gemeinsamen Lebensweg nur das Beste!

Der Eintrag wurde von Joachim am 20. Juni 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Kleine Sonntagsausfahrt 03. Juni 2018

Liebe Vespafreunde,

bevor wir Euch ins Wochenende entlassen, vergesst nicht unsere spontane und Fuffi-taugliche Ausfahrt am kommenden Sonntag, den 03. Juni. Treffpunkt ist 14:00 Uhr an der Freien DEZ-Tankstelle an der Nibelungenbrücke. Von dort aus gehts dann auf ein Eis und danach – gutes Wetter vorausgesetzt – in einen der umliegenden Biergärten.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Eintrag wurde von Joachim am 1. Juni 2018 hinzugefügt. Kommentare?

Wichtige Neuigkeiten auf der Homepage

Liebe Vespafreunde,

auch an uns geht die DSGVO nicht vorbei. So gibt es ein paar Neuerungen auf der Homepage:

  • Ab sofort gibt es KEIN Kontaktformular mehr – die Kontakt-Seite wurde überarbeitet
  • Ihr könnt in Zukunft den Mitgliedsantrag nicht mehr von der Seite herunterladen. Diesen gibt es nun wieder wie früher persönlich beim Vorstand auf den Stammtischen, Ausfahrten und Events.
  • Es gibt keine Möglichkeit, sich von uns in den Newsletterverteiler eintragen zu lassen – Ein- und Austragen kann sich der Abonnent ausschließlich selbst.
  • Auf ausdrücklichen Wunsch werden Eure Daten unwiderruflich gelöscht. Dies ist nicht rückgängig zu machen und es erlischt dadurch Euere Mitgliedschaft beim Vespaclub Regensburg, da dies mit einer Kündigung der Mitgliedschaft gleichzusetzen ist.
Der Eintrag wurde von Joachim am 23. Mai 2018 hinzugefügt. Kommentare?